Brillen Redlich Sparkasse SÜW
M. Eichenlaub Bautransporte
Viktoria II startet mit Kantersieg in die neue Punkterunde
SVH II - FV Neuburg II 9:1

Florian Müller und Alexander Rung "schießen" im Alleingang die Gäste ab.
Tore für die Viktoria: Florian Müller (4), Alexander Rung (3 Hattrick), Alexander Öffler und Marius Spross.

Spielbericht folgt
03 Aug 2014 von HW
Keine Punkte zum Saisonauftakt
SV Rülzheim - SV Viktoria Herxheim 1:0 (1:0)
1:0 Dränkow (17.)

Bilder vom Spiel

Im Südpfalzderby verlor die Viktoria unglücklich, aber nicht unverdient gegen den Aufsteiger aus Rülzheim. Gegen einen gut stehenden Gastgeber agierte die Viktoria vor allem in der ersten Halbzeit nur selten zwingend. Zudem zogen technische Unzulänglichkeiten immer wieder Ballverluste nach sich.

Beide Mannschaften begannen vorsichtig. Die erste Viertelstunde passierte außer einer Kopfballchance der Heimmannschaft (4.) nicht viel. Dennoch war früh zu sehen, dass Rülzheim ein Übergewicht im Mittelfeld hatte und die Viktoria spielerisch nicht nach vorne kam. Nach siebzehn Minuten nutzte Dränkow einen Aufbaufehler zur Führung. Keeper Patrick Hof, der einer der besten Herxheimer war, hatte keine Chance gegen den aus elf Metern abgefeuerten Schuss.

Die Viktoria versuchte nun dagegen zu halten. Erste Gefahr brachte ein Fernschuss von Frederic Bayer von der Seitenauslinie aus 40 Metern auf das leere Tor, der knapp drüber ging (20.). Rülzheim setzte wenige, aber effektive Nadelstiche. Ein Freistoß, den Hof glänzend parierte (22.) und zwei weitere gute Möglichkeiten (34./36.) blieben allerdings ungenutzt. Die Viktoria wurde erst in der 45. Minute wieder gefährlich. Ein satter Fernschuss von Nicolai Müller aus gut und gerne 30 Metern konnte der Rülzheimer Keeper gerade noch an den Pfosten lenken.

Zur Halbzeit musste auch noch Christoph Bauer verletzt raus. Phillip Keller ersetzte ihn. Zudem fehlte auch noch Topstürmer Dennis Bodenseh, der von Dominik Heid ersetzt wurde und viel ackerte, aber nur wenig Möglichkeiten hatte.

Bayer hatte in der 48. Minute nach Vorlage von Müller die erste gute Chance der zweiten Halbzeit. Es entwickelte sich nun ein besseres Spiel, da die Viktoria das Heft in die Hand nahm und Rülzheim gefährlich konterte. Zudem brachte der eingewechselte Patrick Stieber (für Müller) frischen Wind über die rechte Seite. Dennoch konnte sich die Viktoria nur wenig Chancen erspielen. Julian Hahn und Stieber scheiterten aussichtsreich.

Im Gegenzug versemmelte Rülzheim gute Chancen, beziehungsweise wurden die Stürmer vom schnellen Aziz Kamara abgelaufen. Was dennoch durchkam wurde von Hof geklärt oder aus aussichtsreicher Position vorbeigeschossen (68./70.). Mit Tayfun Simsek kam eine weitere Offensivkraft aufs Feld, der erst einmal kräftig Betrieb machte. Die blutjunge Offensivabteilung (20/20/20/21 und 19 Jahre) erkämpfte sich die größte Chance in der 74. Minute, doch Simseks Abschluss konnte ein Abwehrspieler noch von der Linie kratzen. So brachte der immer defensiver werdende Gastgeber das 1:0 glücklich, aber nicht unverdient über die Zeit.

Noch ein, zwei Worte zum Schiedsrichter. Die Viktoria hat sicherlich nicht wegen der Schiedsrichterleistung verloren, aber dem jungen Mann und seinen Kollegen fehlte jede klare Linie. Unverständliche Entscheidungen, die falls die Spieler sie ansprachen sofort gelbe Karten nach sich zogen und eindeutige Abstimmungsprobleme mit seinen Assistenten an der Seite brachten Hektik in eine ansonsten für ein Lokalderby sehr faire Partie.

Die Viktoria hat nun am nächsten Samstag, den 9. August den ambitionierten letztjährigen Tabellenzweiten Phönix Schifferstadt zu Gast. Spielbeginn im Stadion "Am Krönungsbusch" ist um 17:00 Uhr.

Für die Viktoria spielten: Hof - Walter, Bauer (Keller), Andruszko, Kamara - Garic (Simsek), Müller (Stieber), Moch, Bayer, Hahn - Heid.
02 Aug 2014 von aha.
Der Ball rollt wieder - die Spiele am Wochenende
Freitag, 1. August 2014
19:30 Uhr: SV Rülzheim - Viktoria Herxheim 1:0 (1:0)

Sonntag, 3. August 2014
13:00 Uhr: SVH III - SpVgg Bad Bergzabern II 6:0
15:00 Uhr: SVH II - FV Neuburg II 9:1

30 Jul 2014 von HW
Der Ball rollt wieder... im Pokal
ASV Landau - SVH 1:3
Tore: Dennis Bodenseh 2, Christoph Bauer

SV Herxheimweyher II - SVH III 5:2 n.V.
Die Tore für die Viktoria erzielte Philipp Nunnenmann

Dienstag, 29. Juli 2014 - 19:30 Uhr
TSV Fortuna Billigheim/ Ingenheim III  - SVH II 4:0

27 Jul 2014 von HW
Trikots.Tradition.Zukunft - Die B-Junioren in Neckarhausen
Die B-Junioren waren auf Einladung beim Event "Trikots.Tradition.Zukunft" in Neckarhausen.
Ein Spiel der VfB Stuttgart Traditionself gegen Neckartal-Legenden und die Eröffnung eines Trikotmuseums waren die Highlights der zweitägigen Veranstaltung.

Die Viktoria-Mannschaft stand Samstags mit einem Spiel gegen den SSV Reutlingen auf dem Programm. Bei brütender Hitze konnte man nur in der Anfangsphase mithalten und musste sich dann einem übermächtigen Gegner mit dem gerechten Ergebnis von 4:0 (3:0) beugen. Zu allem Übel verletzte sich auch noch Viktoria-Stürmer Tayfun Kar bei einem Zweikampf und musste mit einer Halswirbelprellung vom Feld.
Video zum Spiel



24 Jul 2014 von aha
Spendenaktion für "Mika will leben
Während des Public Viewing im Stadion "Am Krönungsbusch" fand eine Spendenaktion für "Mika will leben" statt. Zu dieser Aktion hatten die Viktoria und die WWK-Generalagentur Uwe Müller aufgerufen. Leider wurde die Spendenaktion vom Tode Mikas überschattet.

Am 22. Juli 2014 fand in der WWK-Generalagentur Uwe Müller die Spendenübergabe durch  Viktoria-Vize Thomas Kempinger und Uwe Müller von der WWK statt. Die Spende wurde von Nina Götz, der Tante von Mika, entgegengenommen. Es kam ein stattlicher Betrag zusammen, der von der Viktoria aufgerundet wurde.


22 Jul 2014 von HW
Sparkasse spendet Trikots für Bambini der Viktoria
Über einen Satz Trikots von der Sparkasse Herxheim durften sich unsere Bambini freuen. Unser Bild zeigt die Mannschaft in den neuen Trikots zusammen mit dem Vertreter der Sparkasse und dem Trainer.
Unsere Jungs bedanken sich bei der Sparkasse Herxheim recht herzlich für die Trikotspende!


20 Jul 2014 von HW
Wochenturnier Zeiskam - Endspieltag
Herxheim auf Platz 3 beim Zeiskamer Wochenturnier
Bericht und Bildergalerie

Marc Andruszko
19 Jul 2014 von ....
Wochenturnier Zeiskam
Beim Zeiskamer Wochenturnier kam die Viktoria gegen den TuS Schaidt in der regulären Spielzeit nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.
Im anschließenden Elfmeterschießen war Jens Bodemer mit einem gehaltenen Elfer (Foto unten) der Matchwinner.

Kurzberichte vom Spieltag und Bildergalerie

Jens Bodemer

Auf der Ersatzbank der Viktoria, VfB Stuttgart Profi Martin Harnik
Übrigens ein ganz netter und sympathischer Kerl

Martin Harnik

Fotos: © Oliver Dester
15 Jul 2014 von ....
Herti BSC - Dorfmeister 2014
Der Dorfmeister 2014 heißt Herti BSC. Im Endspiel schlug Herti die Sauf LK United  mit 7:6 nach Neunmeterschießen.
Herzlichen Glückwunsch!
Unser Bild zeigt den neuen Dorfmeister mit Bürgermeister Franz Ludwig Trauth, dem Organisator Martin Kuhn und dem Turnierleiter Walter Jochim.



Bildergalerie - Fotos: Heinz Weis
140715_134856_viktoria_pv_01
140715_134856_viktoria_pv_02
140715_134856_viktoria_pv_03
140715_134857_viktoria_pv_04
140715_134857_viktoria_pv_05
140715_134857_viktoria_pv_06
140715_134857_viktoria_pv_07
140715_134857_viktoria_pv_08
140715_134858_viktoria_pv_09
140715_134858_viktoria_pv_10
140715_134858_viktoria_pv_11
140715_134858_viktoria_pv_12
140715_134858_viktoria_pv_13
140715_134858_viktoria_pv_14
140715_134858_viktoria_pv_15
140715_134858_viktoria_pv_16
140715_134859_viktoria_pv_17
140715_134859_viktoria_pv_18
140715_134901_viktoria_pv_19
140715_134901_viktoria_pv_20
140715_134901_viktoria_pv_21
140715_134901_viktoria_pv_22
140715_134901_viktoria_pv_23
140715_134901_viktoria_pv_24
140715_134902_viktoria_pv_25
140715_134902_viktoria_pv_26
140715_134902_viktoria_pv_27
140715_134902_viktoria_pv_28
140715_134902_viktoria_pv_29
140715_134902_viktoria_pv_30
140715_134903_viktoria_pv_31
140715_134904_viktoria_pv_32
140715_134904_viktoria_pv_33
Created using LightBox Video Web Gallery Creator

14 Jul 2014 von HW.
Public Viewing: Frankreich-Deutschland - Die Show geht weiter
Eine große Fangemeinde hatte sich wieder "Am Krönungsbusch" eingefunden, um die deutsche Mannschaft gegen Frankreich zu unterstützen. Alles lief nach Plan: Die deutsche Elf ging mit 1:0 in Führung und sorgte damit für gute Stimmung. Dann gab es allerdings eine kleine Dusche von oben, was jedoch der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Der kleine Regenschauer war bald vorbei und unser Team siegte mit 1:0. Nun geht es am Dienstag, dem 8. Juli um 22:00 Uhr gegen  Brasilien, das gegen Kolumbien mit 2:1 gewann.

Bilder vom Spiel Frankreich:

Bildergalerie - Fotos: Heinz Weis
140705_092223_viktoria_pv_01
140705_092223_viktoria_pv_02
140705_092223_viktoria_pv_04
140705_092223_viktoria_pv_05
140705_092223_viktoria_pv_06
140705_092223_viktoria_pv_07
140705_092223_viktoria_pv_08
140705_092223_viktoria_pv_09
140705_092223_viktoria_pv_10
Created using LightBox Video Web Gallery Creator

04 Jul 2014 von HW.
Jugendabschluss 2014
Bilder der Saisonabschlussfeier der Jugend


02 Jul 2014 von ....

<< Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 Nächste >>

Content Management Powered by CuteNews