Brillen Redlich Sparkasse SÜW
M. Eichenlaub Bautransporte
SVH II - TV Hayna 6:1 (2:1)
Spielbericht von Maximilian Meyer

16 Apr 2015 von HW
Germania Winden II - Viktoria Herxheim II 2:2
Im Dienstagspiel trennen sich Winden II und die Viktoria II mit einem 2:2 Unentschieden.

14 Apr 2015 von HW
C1-Jugend: Viktoria Herxheim – TSG Kaiserslautern 2:2
Spielbericht von Torsten Trauth

13 Apr 2015 von HW
Jugendergebnisse vom Wochenende
A-Junioren, Landesliga:
SV Viktoria Herxheim - RW Seebach  1:1 (1:0)
Nach guter erster Halbzeit, zeigte die Viktoria eine schwache zweite Hälfte und musste noch den Ausgleich hinnehmen.

C-Junioren, Verbandsliga:
SV Viktoria Herxheim - TSG Kaiserslautern  2:2 (0:1)
Vor Spielbeginn wäre man mit einem Punkt zufrieden gewesen.
Nach dem Spiel war das Unentschieden eher unglücklich, da man das 2:2 erst drei Minuten vor dem Ende kassierte.
12 Apr 2015 von aha
Wichtiger Dreier in Altleiningen
TuS Altleiningen - SV Viktoria Herxheim  1:4  (1:3)
In einer hochinteressanten Partie zeigte die Viktoria eine sehr gute Leistung. Kampfbereitschaft und absolutes Engagement muss man in den unteren Tabellenregionen erwarten, aber Selbstbewusstsein und vor allem in der ersten Halbzeit eine sehr hohe Effizienz zeichnen normalerweise Mannschaften die um den Klassenerhalt kämpfen nicht aus. Das Spiel war noch keine zwei Minuten alt, da traf Daniel Kechler bach Vorarbeit von Dennis Nölting mit der ersten Chance zum 1:0 für Herxheim.
Der starke Nicolai Müller erhöhte mit einem sehenswerten Kopfball aus sechzehn Metern nach Freistoß von Kapitän Frederik Bayer auf 2:0 schon in der 10. Minute.
Die TuS Altleiningen präsentierte sich dennoch als spielstarke Mannschaft, blieb aber des öfteren in der dichten Herxheimer Abwehr hängen. Nach dreißig Minuten war es der pfeilschnelle Patrick Stieber nach Pass von Julian Hahn, der den gegnerischen Keeper, der nur sehr zögerlich aus seinem Kasten kam zum 3:0 überwinden konnte. Nur fünf Minuten später gelang Altleiningen der Anschlusstreffer. In der zweiten Halbzeit versuchte der Gastgeber viel, brachte auch einige Nickligkeiten ins Spiel, die Viktoria ließ aber weiterhin mit einer geschlossenen Mannschftsleistung wenig zu. Zehn Minuten vor dem Ende führte ein überragender Konter zum 1:4. Über die Stationen Kechler, Hahn und Müller, kam der Ball zu Stieber, der zu seinem zweiten Treffer einnetzte.
Für die Viktoria spielten:
Klein - Kechler, Andruszko, Keller (Walter), Bayer - Bauer, Kamara, Müller, Hahn, Stieber (Beiner) - Nölting (Bodenseh)

Im nächsten Spiel kommt mit dem FC Speyer 09 ein weitere spielstarke Mannschaft an den Krönungsbusch.
Spieltermin ist Sonntag, der 19. April, um 15.00 Uhr.



12 Apr 2015 von aha
Klarer 6:1 Sieg der Viktoria im Lokalderby gegen Hayna
In einem überlegen gespielten Lokalderby siegte die Viktoria II gegen den TV Hayna verdient mit 6:1 Toren.
29. Min.  1:0 Flanke Adrian Beiner - Tor Florian Müller
37. Min.  2:0 Flanke Adrian Beiner - Tor Florian Müller
43. Min.  2:1 abgefälschter Eckball landet im Viktoria-Tor
52. Min.  3:1 Eckball Adrian Beiner - Tor Jonas Healy
73. Min.  4:1 Flanke Florian Müller - Tor Jonas Healy
76. Min.  5:1 Freistoßhammer Florian Müller aus 25 Metern
90. Min.  6:1 Eckball Steffen Debnar - Tor Johannes Beiner

12 Apr 2015 von HW
Viktoria gelingt Sensationstransfer
Christian Liginger wechselt zur neuen Saison nach Herxheim
Einen regelrechten Paukenschlag vermeldet die Viktoria aus Herxheim. Dem Landesligisten gelang es einen der begehrtesten Spieler der Südpfalz zu verpflichten, den Zeiskamer Spielgestalter Christian Liginger (27).
Liginger, der seine Karriere bei der Jugend des FSV Offenbach begann, danach ein Jahr bei seinem Heimatverein dem FC Insheim spielte und danach die Identifikationsfigur des TB Jahn Zeiskam war, davon die letzten zwei der sechs Jahre als Kapitän, benennt die Gründe für diesen Wechsel.
„ Die Viktoria passt sportlich, wie auch beruflich zu meiner derzeitigen Situation. Ich bin überzeugt von den Argumenten des Vereins, der mit einem klaren Konzept den Aufschwung vorantreibt. Außerdem ist die aktuelle Mannschaft von ihrem Potential her wesentlich höher anzusiedeln, als ihr jetziger Tabellenstand. Ich habe die Partie gegen Bingen beobachtet und muss sagen, dass das Team neunzig Minuten lang Gas gegeben hat. Die kämpferische Leistung war beeindruckend, schade dass es am Ende nicht gereicht hat.“
Der erste Vorsitzende Markus Maier zeigt sich hoch zufrieden: „Mit Christian ist es uns gelungen einen Hochkaräter an Bord zu holen. Er ist jemand der ein Spiel an sich reißen kann, dazu ist er sehr torgefährlich. Mit ihm haben wir spielerisch wesentlich höheres Potential und er ist jemand an dem sich andere Spieler aufrichten können.“
Nach seiner Position befragt, stellte Liginger klar :“ Ob offensives oder defensives Mittelfeld ist mir erst einmal völlig egal, das entscheidet schließlich der Trainer.“
Mit solch einem Transfer steigen bei der Viktoria auch die Erwartungen für die nächste Saison. Eine große Überraschung ist den Herxheimer Verantwortlichen dabei jetzt schon gelungen.
Bericht: Alexander Hahn

08 Apr 2015 von HW
Jugendtrainer Saison 2015/2016
Nach Gesprächen und Vorplanungen möchte die Viktoria in der nächsten Saison mit folgenden Trainern an den Start gehen.
Sicher wird der ein oder andere noch dazukommen bzw. werden Betreuer die jeweiligen Trainer unterstützen.

A-Jugend:  Timo Theobald
B-Jugend: Gunter Wittmer, Stefan Schultz, Jürgen Groß
B2-Jugend: Es soll eine B2-Mannschaft geben. Gespräche laufen.
C-Jugend: Jürgen Fichtenkamm, Rolf Wetzka
C2-Jugend: Steffen Knoll, Peter Huppert
D-Jugend: Jörg Hilse, Claus Mannsmann, Albert Michel
D2-Jugend: Dirk Schneegluth
E-Jugend: Dirk Schneegluth
F-Jugend: Goran Ivancic
G-Jugend: Christian Müller

Mit diesem recht frühen Zeitpunkt möchten wir allen Trainern, Betreuern und Jugendspielern Planungssicherheit geben.

Alexander Hahn, Jugendvorstand
05 Apr 2015 von aha
FVP Maximiliansau - SVH II 4:0 (3:0)
Spielbericht von Maximilian Meyer

31 Mar 2015 von HW
Jugendpokalspiele: Zwei von drei Teams kommen ins Finale
Kreispokalhalbfinalspiele:
B-Junioren:
FSV Offenbach II - SV Viktoria Herxheim 1:2 (1:1)

D-Junioren:
JFV Südpfalz - SV Viktoria Herxheim 2:1 (2:0)

D7-Junioren:
SV Hagenbach II - SV Viktoria Herxheim II 0:3 (0:1)

Weiter zum Bericht
30 Mar 2015 von aha
SWV Schweigen/Rechtenbach - SVH III 2:2 (0:1)
Beim Tabellennachbarn Schweigen/Rechtenbach erreichte die Viktoria III ein 2:2 Unentschieden.
Die Viktoria ging in der 1. Halbzeit durch Marco Kästel mit 0:1 in Führung. Nach der Halbzeit konnten die Gastgeber zum 1:1 ausgleichen. Yannic Braun erzielte mit seinem Tor zum 1:2 die erneute Führung für die Viktoria, die Schweigen/Rechtenbach dann noch egalisieren konnte. Ein gerechtes Unentschieden auf einem Sportplatz, der einer Wasserwüste glich.

29 Mar 2015 von HW
Spieler des Tages: Patrick Stieber
Beim Heimspiel der Viktoria gegen Hassia Bingen wurde Patrick Stieber zum Spieler des Tages gekürt. Den Preis überreichte Marcel Urban, Inhaber der Zimmerei und Dachdeckerei Urban, Herxheimweyher.
Die Viktoria gratuliert recht herzlich!
29 Mar 2015 von HW

<< Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 Nächste >>

Content Management Powered by CuteNews