Brillen Redlich Sparkasse SÜW
M. Eichenlaub Bautransporte
Viktoria Herxheim – SV Rülzheim 3:1 (1:1)
Viktoria gelingt gegen den Tabellenzweiten der erste Heimsieg

Bilder vom Spiel

Philipp KelelrVon Spielbeginn an war der SV Rülzheim vor 700 Zuschauern das dominierende Team und setzten die Viktoria gehörig unter Druck. In der 9. Minute verhinderte Patrick Hof im Viktoria-Gehäuse mit einer Glanzparade die Rülzheimer Führung. Eine Minute später wurde ein Gegenangriff der Viktoria mit einem Foul gestoppt, den fälligen Freistoß zirkelte Alexander vor das Gästetor, wo Philipp Keller frei zum Kopfball kam und dem Gästekeeper keine Abwehrchance ließ: 1:0 für die Viktoria.

Foto: Philipp Keller, der Schütze des 1:0

Rülzheim verstärkte nun den Druck scheiterte jedoch immer wieder an der aufmerksamen Viktoria-Abwehr. In der 32. Minute dann doch das 1:1. Bei einem Freistoß durch Gökhan Istanbullu war die Viktoria-Abwehr schlecht sortiert und Moritz Stock konnte völlig freistehend ausgleichen. Bis zur Halbzeit änderte sich am Spielverlauf wenig: Der SV Rülzheim war weiterhin spielerisch überlegen, konnte die Viktoria-Abwehr jedoch nicht überwinden.
Nach der Pause kam die Viktoria besser ins Spiel. In der 58. Minute dann die Vorentscheidung: Nikolai Müller erlief sich an der Torauslinie einen Ball und wurde von Robin Draenkow von hinten gelegt. Der gut pfeifende Schiri Robin Schulze zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt und Marcel Milenkovic verwandelte den Strafstoß sicher zum 2:1 für die Viktoria. Die größte Ausgleichschance hatten die Gäste in der 62. Minute, doch Patrick Hof konnte mit einer weiteren Glanzparade das 2:2 verhindern. In der 79. Minute wurde der Rülzheimer Marc Socher mit Gelb-Rot vorzeitig zum Duschen geschickt.
Mit der Hereinnahme von Julian Hahn (81. Minute), der nach seiner langen Verletzungspause erstmals wieder auflaufen konnte, kam neuer Schwung in das Angriffsspiel der Viktoria. So war es auch Julian Hahn, der maßgebend am 3:1 beteiligt war. Es war der schönste Spielzug der Viktoria: Julian nahm einen Ball von Freddy Bayer an, schlug einen Diagonalpass auf Patrick Stieber, der mit einem präzisen Pass den freistehenden Christian Liginger anspielte, der wenig Mühe hatte den Ball zum 3:1 zu versenken. Damit war das Spiel endgültig entschieden. Die Viktoria hatte durch eine hervorragend kämpferische Leistung die spielerische Überlegenheit der Gäste ausgeglichen und einen verdienten Sieg, den ersten Heimsieg in dieser Saison, errungen.

Zum „Spieler des Tages“ wurde Patrick Hof gewählt, der mit Glanzparaden zum Sieg beitrug. Den Preis, ein Jägermeister-Set gestiftet von der Viktoria, überreichte Christian Roth. 

04 Oct 2015 von HW.
Spiele der Viktoria-Teams am Wochenende
Samstag, 3. Oktober 2015
 17:00 Uhr: Viktoria Herxheim -  SV Rülzheim 3:1 (1:1)
Dank einer hervorragend kämpferischen Leistung gewinnt die Viktoria ihr erstes Heimspiel gegen die spielerisch überlegenen Gäste verdient mit 3:1 Toren
Torfolge:
1:0 (9.) Philipp Keller
1:1 (32.) Moritz Stock
2:1 (58.) Marcel Milenkovic FE
3:1 (86.) Christian Liginger
Spielbericht folgt

Sonntag, 4. Oktopber 2015
13:00 Uhr: Viktoria Herxheim III - TB Jahn Zeiskam II
15:00 Uhr: Viktoria Herxheim II - SV Hatzenbühl II

01 Oct 2015 von HW
A-Junioren mit viertem Sieg
SV Viktoria Herxheim - JSG Gäu  6:3 (4:2)
0:1 Zillig (10.) 1:1 Stenner (14.), 2:1 Stenner (15.), 3:1 Höhl (25.), 3:2 Brendel (35.), 4:2 Clever (40.), 5:2 Tiator (65.), 6:2 Höhl (68.), 6:3 Brendel (73.)

Auch im vierten Spiel blieben die A-Junioren Sieger. In einem torreichen Spiel wurden noch jede Menge Chancen vergeben.

Weiter zum Bericht
01 Oct 2015 von aha
Einladung zum Gallusmarkt 2015



29 Sep 2015 von HW
B-Jugend: SV Viktoria Herxheim II - JFV Südwest Löwen 1:4 (0:2)
Tor für die Viktoria Simon Langer auf Vorarbeit von Marc Vialon.

Weiter zum Bericht
29 Sep 2015 von aha
D-Junioren: Südwest Ludwigshafen - Viktoria Herxheim 0:0
Auch im dritten Spiel blieben unsere D-Junioren in der Landesliga ungeschlagen.

Weiter zum Bericht
28 Sep 2015 von aha
Ein Spiel dauert zwölf Minuten
VfR Grünstadt - SV Viktoria Herxheim 2:0 (2:0)
1:0 Weissenborn (8.), 2:0 Weissenborn (12.)

Die Partie in Grünstadt war nach zwölf Minuten eigentlich gegessen.
Die Viktoria ließ sich vom starken Beginn der Grünstadter überraschen und konnte erst nach den beiden Treffern dagegenhalten. Zählbares sprang dabei nicht heraus. Der Gastgeber verwaltete das Ergebnis und war über die Dauer des Spiels auch nicht wirklich gefährlich.
Der erste Eckball der Heimmannschaft führte gleich zum Erfolg.
Der Schuss auf den Herxheimer Kasten konnte noch an die Latte gelenkt werden. Weisenborn reagierte am schnellsten und traf per Abstauber zur Führung (8.). Vier Minuten später war nach einem Missverständnis in der Viktoria-Defensive und dem anschließenden Treffer der Rückstand auf zwei Tore angewachsen.
In der ersten Halbzeit hatte die Viktoria mit den beiden Gegentreffern schwer zu kämpfen und kam nur zu zwei kleineren Gelegenheiten durch Alexander Schneider und Dennis Bodenseh.
In der zweiten Halbzeit spielte die Viktoria engagierter, wurde aber nur selten gefährlich. Die beste Chance hatte Nicolai Müller dessen Schuss aber geblockt wurde. Weitere Möglichkeiten entstanden  durch Fernschüsse von Marcel Milenkovic, der den verletzten Christoph Bauer ersetzte, und Christian Liginger. Der eingewechselte Rico Sachs sorgte nochmal für Schwung und belebte durch seinen Einsatz die Viktoria-Offensive sichtlich. Aber zu einem Treffer sollte es auch bei ihm nicht reichen.

Für die Viktoria spielten: Klein - Keller, Bauer (25. Milenkovic), Blank,Bayer - Kamara, Liginger, Müller, Stieber - Bodenseh (63. Sachs), Schneider.

Am Samstag, den 3. Oktober um 17:00 Uhr erwartet die Viktoria zum Südpfalzderby den aktuellen Tabellenzweiten SV Rülzheim.
28 Sep 2015 von aha
C-Jugend Verbandsliga: SVH - Gau Odernheim 1:5 (1:0)
Spielbericht von Rolf Wetzka

28 Sep 2015 von HW
TuS Knittelsheim II - SVH II 1:2 (0:0)
Spielbericht von Maximilian Meyer

28 Sep 2015 von HW
Bambini: SV Landau West - SV Viktoria Herxheim 3:5
Spielbericht von Christian Müller

27 Sep 2015 von HW
F2-Jugend: SV Viktoria Herxheim II – Rülzheim III 3:1
Spielbericht von Christian Müller

25 Sep 2015 von HW
Spiele der Viktoria-Teams am Wochende
Sonntag, 27. September 2015
13:00 Uhr: FSV Steinweiler II - SVH III 6:2
13:00 Uhr: TuS Knittelsheim II - SVH II 1:2
15:00 Uhr: VfR Grünstadt - SVH I 2:0

Spielberichte folgen

25 Sep 2015 von HW

<< Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 Nächste >>

Content Management Powered by CuteNews