Brillen Redlich Sparkasse SÜW
M. Eichenlaub Bautransporte
A-Junioren kommen gut aus der Winterpause
A-Jugend, Landesliga
SV Viktoria Herxheim - VfB Haßloch  3:1 (1:0)
1:0 Hahn (36. Foulelfmeter), 1:1 Hoffmann (47.), 2:1 Hahn (62.), 3:1 Reichling (87.)

Die A-Junioren kam gegen den Tabellenachten aus Haßloch gut aus den Startlöchern. Auf dem schwer zu bespielenden Hartplatz zeigte die Viktoria eine ansprechende Leistung und war über neunzig Minuten klar überlegen. Nach Foul an Mike Tiator verwandelte Raphael Hahn den fälligen Elfmeter sicher. Nach der Pause dann die kalte Dusche, in einen zu kurzen Rückpass sprintete Hoffmann und erzielte den überraschenden Ausgleich. Eine Viertelstunde später stellte Hahn mit einem schönen Distanzschuss den Abstand wieder her. Moritz Reichling glückte kurz vor dem Ende aus dem Gewühl heraus nach einem Eckball der 3:1 Endstand.

Für die Viktoria spielten:
Pikl - Röller, Stark (Klein), Reichling, Trapp (Wingerter) - Hahn, Tiator (Daibel), Stenner, Clever, Fink- Hadrosek
20 Feb 2016 von aha
Generalversammlung der Viktoria-AH
Die Generalversammlung der Viktoria-AH begann im Clubhaus mit einem gemeinsamen Essen. Anschließend begrüßte der 1. Vorsitzende Kurt Jochim die anwesenden Mitglieder und bat sie um eine Gedenkminute für die verstorbenen Eckhard Theobald und Rudi Moch. Es folgten die Berichte des Vorsitzenden, des Sportwartes, des Kassenwartes und der Kassenprüfer.

Die Neuwahlen brachten, bei geringen Veränderungen, folgendes Ergebnis:

Vorsitzender: Kurt Jochim,
Stellvertretender Vorsitzender: Walter Jochim
Kassenwart: Kurt Rieder
Leiter Wirtschaftsausschuss: Jakob Meyer
Beisitzer Wirtschaftsausschuss:
Paul Müller
Kassenprüfer: Lothar Böhm und Michael Finck

Für das Jahr 2016 sind folgende Veranstaltungen geplant: Grillfest, Radtour, Ausflug (Radtour) Bodensee, Weinprobe und Weihnachtsfeier.
Die Viktoria und die Jugendabteilung der Viktoria erhalten von der AH jeweils eine Spende in Höhe von 500 Euro
Um 21 Uhr beendete der 1. Vorsitzende Kurt Jochim die harmonisch verlaufene Generalversammlung.

Die neue Vorstandschaft der Viktoria-AH




19 Feb 2016 von HW
Der Ball rollt wieder - Heimspiel der A-Jugend

18 Feb 2016 von HW
Viktoria-C1-Jugend Futsal Kreismeister


Das Siegerteam

Die Viktoria gratuliert der Mannschaft, dem Trainer und den Betreuern recht herzlich zu diesem großen Erfolg!!

Bericht von Rolf Wetzka lesen


15 Feb 2016 von HW
2:1 Niederlage für C1 im Testspiel beim Regionalligisten FK Pirmasens 1
Spielbericht von Rolf Wetzka

11 Feb 2016 von HW
Generalversammlung der Viktoria-AH
Am Freitag, dem 19. Februar 2016 findet um 19 Uhr im Clubhaus die Generalversammlung der Viktoria-AH statt.
Auf der Tagesordnung stehen u.a. auch Neuwahlen

09 Feb 2016 von HW
Testspiele der Viktoria
Sa, 06.02.16 | 14:30        
TuS Schaidt    : SV Vikt. Herxheim 0:2
Tore durch Christian Liginger und den A-Jugendlichen Felix Daibel.
   
Do, 11.02.16 | 19:30    
FV Dudenhofen : SV Vikt. Herxheim
   
Sa, 13.02.16 | 14:30    
VTG Queichhambach : SV Vikt. Herxheim
   
So, 21.02.16 | 16:00
   
FC Lustadt :  SV Vikt. Herxheim

09 Feb 2016 von HW
C1 startet in Vorbereitungsspiele mit 11:0 Kantersieg
Den Auftakt in die Rückrundenvorbereitung hat unser Team vollzogen und am vergangenen Samstag stand auch bereits das erste Vorbereitungsspiel gegen die C1 des FC Speyer 09 auf dem Programm. Der Landesligist aus Speyer wurde dabei klar mit 11:0 auf eigenem Platz besiegt.
Von Beginn an nahm unsere Mannschaft das Heft in die Hand und war sowohl läuferisch als auch körperlich dem Team aus Speyer weit überlegen. Spieltechnisch und taktisch war ein Klassenunterschied von Beginn an klar zu erkennen und so kam es wie man es sich für ein Vorbereitungsspiel nicht unbedingt erhofft hatte, dass sich ein sehr einseitiges Spiel entwickelte. Unser Trainer Jürgen Fichtenkamm nutzte dabei die Gelegenheit verschiedene Spielsysteme zu testen und auch viele Spieler einzusetzen.
Am 06.02. steht dann mit dem Regionalligisten FK Pirmasens der nächste Test an, welcher sicherlich eine wesentlich größere Aufgabe darstellt.
Bericht: Rolf Wetzka

04 Feb 2016 von HW
Dank von Katharina Gilcher, Tochter von Ludwig Gilcher, an die Viktoria-Mitglieder
Es war ein großer Trost, nicht allein zu sein bei dem schmerzlichen Abschied von dem Menschen, den ich so sehr geliebt habe. Und es war ein großer Trost, wahrzunehmen, dass so viele andere Menschen, die ihn kannten, ihn auch geliebt, geschätzt und geachtet haben.
Ich möchte deshalb allen von Herzen danken, die meinen Vater auf seinem letzten Weg begleitet haben und ihre aufrichtige Anteilnahme und Verbundenheit auf vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht haben.
Danke,
Katharina Gilcher

02 Feb 2016 von HW
SVH kann zwei Spieler der C1 als Schiedsrichter begrüßen
Simon Fichtenkamm und Sandro Wetzka, beides Spieler der C1 Verbandsligamannschaft, haben ihre Schiedsrichterausbildung beim SWFV erfolgreich absolviert.
Somit kann die Viktoria 2 weitere Jung - Schiedsrichter in ihren Reihen begrüßen und unterstreicht damit auch in diesem Bereich die wertvolle Jugendarbeit. Bereits am vergangenen Sonntag leiteten die beiden, zusammen mit Moritz Brune (ebenfalls Spieler des Verbandsliga-Kaders) das D-Jugend Hallenturnier der Spielvereinigung Rohrbach/Impflingen in der Großsporthalle in Herxheim.



Die neuen Schiris v.l.: Simon Fichtenkamm, Moritz Brune, Sandro Wetzka

Bericht und Bild: Rolf Wetzka

02 Feb 2016 von HW
F-Junioren: Zweiter beim Pamina-Cup
Die F-Junioren belegten mit einer starken Leistung den zweiten Platz beim Pamina-Cup in Herxheim.
Mit zwei Siegen und einem Unentschieden erreichte die Viktoria das Halbfinale sicher.
Im Lokalderby gegen Hayna lag man im Halbfinale zurück und eine ganze Zeit lang klebte der Mannschaft das Pech an den Schuhen, denn drei Lattentreffer und ein Pfostenschuss ließen das Team fast verzweifeln. Aber am Ende fiel der längst verdiente 1:1 Ausgleich doch.
Das anschließende Neunmeterschießen wurde zum Krimi, denn nach fünf Schützen pro Mannschaft stand es immer noch unentschieden.
Leon Ivancic und Lukas Wilhelm wurden dann zu den Matchwinnern. Leon verwandelte und Keeper Lukas hielt den anschließenden Schuss.
Im Finale wartete die SG Rohrbach/Steinweiler, die man in den letzten zwei Monaten dreimal sicher bezwingen konnte.
Vielleicht war sich das Team deshalb zu sicher und verlor das Finale verdient.
Dennoch war Trainer Goran Ivancic mit der Leistung vollauf zufrieden. So beendeten die F-Junioren die letzten drei Turniere immer unter den besten vier Mannschaften.


31 Jan 2016 von aha
Viktoria trauert um Ehrenmitglied Ludwig Gilcher
Am Montag, dem 25. Januar 2016 verstarb unser Ehrenmitglied Ludwig Gilcher. Ludwig begann seine Fußballerlaufbahn in der Jugend der Viktoria, wechselte dann zu den Aktiven, wo er viele Jahre lang als Torwart der große Rückhalt seiner Mannschaft war. Ludwig Gilcher war wegen seines freundlichen, geselligen und hilfsbereiten Wesens bei allen Viktorianern sehr beliebt. Auch in Italien, wohin er später geschäftsbedingt seinen Wohnsitz verlegte, verlor er nie den Kontakt zu seinem Heimatverein.
Die Viktoria bedankt sich bei dem Verstorbenen für 60 Jahre treue Mitgliedschaft und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Der 1. Sterbegottesdienst findet am Freitag, dem 29. Januar um 14 Uhr in der Pfarrkirche statt; anschließend Beisetzung.

27 Jan 2016 von HW

<< Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 Nächste >>

Content Management Powered by CuteNews