Brillen Redlich Sparkasse SÜW
M. Eichenlaub Bautransporte
C-Junioren Verbandsliga
SV Mainz-Gonsenheim - SV Viktoria Herxheim 1:3 (0:2)

Den ersten Sieg in der Verbandsliga holte unsere C1 am Samstag in Mainz-Gonsenheim. Auf noch feuchtem Kunstrasen begann das Spiel mit leichten Vorteilen für die Gastgeber...

Weiter im Bericht
08 Sep 2013 von ....
Drei Punkte für B-Junioren
Viktoria Herxheim - JFV Vorderpfalz  4:1 (3:1)
1:0 Fink (2.), 1:1 Bauer (5.), 2:1 Kar (12.), 3:1 Kar (20.), 4:1 Kar (68.)

In einer schnellen und fairen Partie gewann die treffsicherere Mannschaft.

Weiter zum Spielbericht
05 Sep 2013 von aha
4. Runde Verbandspokal
Mittwoch, 11. September 2013 --- 19:00 Uhr
Viktoria Herxheim - Arminia Ludwigshafen

03 Sep 2013 von HW
Viktoria II - TuS Hördt 2:0 (0:0)
Spielbericht von Maximilian Meyer

02 Sep 2013 von HW
FSV Oggersheim - SVH D1 4:1 (4:0)
Spielbericht von Rolf Wetzka

01 Sep 2013 von HW
B-Junioren starten mit Unentschieden in Speyer
Landesliga Vorderpfalz:
FC Speyer 09 - Viktoria Herxheim  1:1 (1:1)

1:0 (30.), 1:1 Kar (40.)

In einer teilweise hektischen Partie erreichten die B-Junioren nach guter Leistung ein Unentschieden.

Weiter zum Spielbericht
31 Aug 2013 von aha
Bärenstarke Leistung gegen Frankenthal
Landesliga Ost:
Viktoria Herxheim - VfR Frankenthal  3:1 (1:0)
1:0 Andruszko (22.), 2:0 Bodenseh (71.), 3:0 Ullmer (76.), 3:1 Schmidt (90.)

Mit dem VfR Frankenthal präsentierte sich eine sehr spielstarke Mannschaft am Krönungsbusch. Vor allem in der ersten Halbzeit hatte der Gast ein optisches Übergewicht, agierte dynamisch und beeindruckte durch schnelle Flügelwechsel. Die Viktoria stand allerdings sehr kompakt und ließ nur ganz wenig Torchancen zu.

Genau zum richtigen Zeitpunkt, als man eher mit einer Frankenthaler Führung rechnete, fiel das 1:0 für die Viktoria. Einen Eckball von Boro Garic köpfte Marc Andruszko in die Maschen (22.).

In der zweiten Halbzeit war die Viktoria aktiver, zudem wurde Frankenthal immer unruhiger, weil der Ausgleich nicht gelingen wollte.
Herxheim stand ähnlich sicher wie in Halbzeit eins, dazu kamen aber jetzt gefährliche Konter. Marco Moch war es in der 71. der den Ball im Mittelfeld eroberte und mit einem weiten Schlag zu Boro Garic spielte. Garic verlud seinen Gegenspieler und passte scharf nach innen- und da stand Dennis Bodenseh, genau dort wo ein Mittelstürmer zu stehen hat, und vollstreckte zum 2:0. Riesenjubel am Krönungsbusch.

Nur fünf Minuten später erkämpfte die Viktoria einen Eckball. Garic schlug den Ball nach innen, Kopfballabwehr zum 25 Meter vor dem Tor lauernden Christoph Ullmer; sein beherzter Schuss ging noch an den Innenpfosten und fand von dort den Weg ins Tor. Das 3:0 (76.).

Frankenthal steckte dennoch nicht auf. In der 82. Minute setzte sich der Mittelstürmer des Gastes durch und ging sogar an Keeper Emilio Fioranelli vorbei. Bedrängt von zwei Herxheimer Abwehrspielern schoss er das Leder am Kasten vorbei, der Schiedsrichter wertete die Attacke allerdings als zu heftig und pfiff Strafstoß. Aber selbst diese Ergebniskosmetik blieb den Gästen verwehrt. Mit einer schönen Parade rettet Fioranelli den Drei-Tore Vorsprung. Ein kleiner Makel in der Schlussminute, als die Viktoria das einzige Mal nicht aufpasste und eine Ecke zum am Strafraumeck lauernden Schmidt geschlagen wurde. Fioranelli war gegen den Schlenzer machtlos. Direkt nach dem 3:1 pfiff der Schiedsrichter die Partie ab.

Marc Andruszko wurde zum Spieler des Spiels gewählt.

Für die Viktoria spielten:
Fioranelli - Kechler, Andruszko, Keller, Bayer - Walter, Ullmer, Sitter (83. Damm), M. Moch, Garic (77.Graf) - Bodenseh (86. S. Moch)

Nach dem Spiel gab Steffen Ott noch ein kurzes Interview:

Zufrieden mit dem Spiel?
In der zweiten Halbzeit auf jeden Fall. In der ersten Halbzeit haben wir nur reagiert und waren zu passiv, hatten dann auch mit dem Führungstor etwas Glück. Großartig wie die erfahrenen Marc Andruszko und Frederik Bayer das Team mit der nötigen Ruhe zusammengehalten haben. Die zweite Halbzeit war sehr gut, da waren wir über weite Strecken die aktivere Mannschaft und haben uns den Sieg verdient. Aber Kompliment an das Frankenthaler Team, das war gerade in der ersten Hälfte ein sehr beeindruckender Auftritt.

Zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf?

Nicht wirklich. In Kandel und vor allem in Bingen müssen wir nicht verlieren. Auch das Heimspiel gegen Altleiningen kann man gewinnen. Vom Spielverlauf her, war die Punkteteilung allerdings okay. Zwei, drei Punkte könnten es schon mehr sein.
31 Aug 2013 von aha
C-Jugend Verbandsliga SVH - FCK II
Das für Samstag, 31. August abgesetzte Spiel SVH - FCK II wurde auf Wunsch des FCK auf Dienstag, 24. September , 18 Uhr verlegt
29 Aug 2013 von HW
1. Pokalrunde- D-Jugend: VfR Sondernheim - SVH D1 0:18
Spielbericht von Rolf Wetzka

29 Aug 2013 von HW
Zu hohe Niederlage in Kandel
VfR Kandel - Viktoria Herxheim 3:0 (0:0)

1:0 Huell ( 69. Foulelfmeter), 2:0 Wegner (70.), 3:0 Tolbert (85. Handelfmeter)

Bis zum 1:0 war die Viktoria in Kandel ebenbürtig. Auch ohne die etatmäßigen Verteidiger Frederik Bayer und Christian Eck wurden die Räume geschickt zugestellt. Kandel fehlten die spielerischen Mittel, um sich Chancen zu erarbeiten.

So wurde es eine umkämpfte Partie mit wenigen Möglichkeiten. In Halbzeit eins gab es eigentlich nur eine, die war allerdings ein Hochkaräter. Emilio Fioranelli, der Herxheimer Keeper, hatte einen Schuss prächtig pariert, als der Kandeler Stürmer alleine vor dem leeren Tor stand und nur die Latte traf.
Für die Viktoria hatten Christoph Ullmer (21.), Dennis Bodenseh ( 26.) und Felix Sitter (37.) vielversprechende Möglichkeiten.
Mit einem leistungsgerechten 0:0 ging es in die Pause.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit gehörten die ersten Offensivaktionen der Viktoria. Boro Garic (46.) setzte den ersten Akzent. Felix Sitter (50.), ganz knapp im Abseits und Sebastian Moch nach dem besten Viktoria-Angriff, der am Kandeler Keeper scheiterte.
Kandel hatte auch Möglichkeiten, meist durch Standardsituationen, allerdings wie die Viktoria auch keine glasklaren.

In der 68. Minute setzte sich Kandel über die rechte Seite durch, der Ball wurde in den Strafraum gespitzelt und Marc Andruszko kam einen Tick zu spät. Der Schiedsrichter entschied sofort auf Strafstoß. Der Elfmeter passte aus Viktoria-Sicht zu den letzten 22 Minuten. Hüll lief an, schoss, Fioranelli ahnte die Ecke, aber über die Finger des Keepers rutschte das Leder doch ins Netz.

Als man sich noch über dieses Tor ärgerte, wurde direkt vom Anpfiff weg Phillip Keller unter Druck gesetzt, er verlor den Ball und der eingewechselte Wegner erhöhte auf 2:0 (70.). Nur eine Minute später hätte sogar das 3:0 fallen können, aber Andruszko rettete in höchster Not. Die Viktoria gab sich nicht auf, kämpfte, aber blieb mit ihren Offensivbemühungen im Kandeler Abwehrverbund hängen.
Unschöne Szene in der 81. Minute, als das Spiel eigentlich unterbrochen war und der Kandeler Brechtel Andruszko umtrat. Die Folge: Rot für Brechtel.

Bei einem Konter der Gastgeber reagierte Fioranelli erneut gut, der abgeprallte Ball sprang wohl Andruszko an die Hand und es gab erneut Elfmeter (85.). Tolbert verwandelte zum 3:0 Endstand.

Eine ansprechende Leistung der Viktoria  wurde innerhalb zweier Minuten zunichte gemacht.

Am Freitag trifft man auf einen weiteren Hochkaräter der Liga. Der VfR Frankenthal, Aufsteiger mit großen Ambitionen gastiert um 20:00 Uhr "Am Krönungsbusch".

Für die Viktoria spielten:
Fioranelli - Kechler, Keller, Andruszko, Sitter - Walter, Ullmer, S. Moch (70. Becker), M. Moch, Garic (74. Heesakker) - Bodenseh
26 Aug 2013 von aha.
D1-Jugend SVH - JFV Leiningerland 2:2
Spielbericht von Rolf Wetzka

26 Aug 2013 von HW
SV Minfeld - Viktoria Herxheim II 1:1 (0:0)
Die Viktoria verteidigt mit diesem Unentschieden die Tabellenführung in der C-Klasse Südpfalz Ost
Spielbericht

25 Aug 2013 von HW

<< Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 Nächste >>

Content Management Powered by CuteNews